Es gibt Chancen! Wir helfen Ihnen, sie zu ergreifen!

Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose oder Muskelerkrankungen sind oft ein tiefer Eingriff in den Alltag. Lassen Sie sich nicht entmutigen, packen Sie es an!

Die Krankheiten sind nicht zu heilen. Aber bei vielen Betroffenen besteht die Chance, weitgehend einen normalen Alltag zu führen, ihre Lebensideale zu leben und im gemeinsamen Zug des Lebens dabei zu sein.

 

Ihr Wille, unser Erfahrungs-Wissen, Ihre Zukunft!

Unser Wissen sind besondere Behandlungskonzepte, die speziell für neurologische Behandlungen ausgelegt sind. Das Bobath-Konzept, LSTV-Big und TER-Blum kombiniert  mit den uralten Weisheiten ganzheitlicher Therapie aus dem Yoga und Qigong.

Ihr Wille „sich nicht gehen zu lassen“ ist wichtig. Aktiv ihr Problem anzugehen und das Optimum herauszuholen kann uns zu Ihrem Partner machen.

In einem Beratungsgespräch mit Tests finden wir die Möglichkeit heraus, welche ihrer Ziele innerhalb eines Zeitplans realisierbar sind. Dann erarbeiten wir mit Ihnen eine Strategie. Dann lassen wir uns überraschen.

 

Am Beispiel Schlaganfall

  • Rechtzeitig den Schlaganfall erkennen und schnellstmögliche ärztliche Versorgung entscheiden über die Qualität Ihres zukünftigen Lebens.
  • noch während des Krankenhausaufenthaltes sollten Sie oder Ihre Angehörigen für eine schnellstmögliche physiotherapeutische und im Bedarfsfall ergotherapeutische und logopädische Versorgung kümmern. Auch diese Maßnahmen sind äußerster Bedeutung. Wenn Sie sich nicht zu helfen wissen, rufen Sie uns an.
  • Das Bobath-Konzept ermöglicht, sämtliche schlummernden Resourcen des Schlaganfallpatienten zu entdecken und zu fördern und somit das mögliche Optimum herauszuholen, um Sie weitestgehend wieder in den Alltag zu integrieren. Damit sie selbständig im Alltag und im sozialen und beruflichen Umfeld zurechtkommen!

Am Beispiel Parkinson

  • wie immer ist das frühe Erkennen der Krankheit ein Vorteil.
  • Selbst wenn die Symptome noch nicht offensichtlich sind, sollten sie intensiv trainieren, aber richtig.
  • in einem Beratungsgespräch können wir beurteilen ob unsere Therapie für sie die richtige ist.
  • ihr Therapie zum Erfolg bedeutet: vier Wochen lang, 4 Tagen pro Woche eine Stunde Parkinson-Training bei uns und sieben Tage die Woche 1 Stunde zusätzliches Training pro Tag als Hausarbeit.
  • diese eine Stunde Training am Tag und das sieben Tage die Woche sollten Sie nach unserer Therapie weiterführen. Lebenslänglich. Aber dieser Einsatz lohnt sich!

Am Beispiel Multiple Sklerose

  • Viele Betroffene nutzen gern ihre Heilmittelverordnung für Massagen und andere passive Maßnahmen. Aber der Erfolg liegt, wie immer in der Eigenaktivität.
  • Entspannung, Anregung des Nervensystems und Koordinationstraining sind die Schwerpunkte, welche die Qualität Ihres Lebensstandards optimieren und verlängern können. Lassen Sie sich beraten.
  • Wir erstellen für Sie ganzheitliche individuelle Trainingsprogramme, welche die Entspannung, Anregung des Nervensystems und Koordinationstraining beinhalten.

 

Am Beispiel Muskelerkrankungen

  • hier ist wichtig die Funktionen von Muskeln und Gelenken durch ein geeignetes Training so lange wie möglich zu erhalten.
  • wir erstellen Ihnen ein individuelles Übungsprogramm. Der Rest liegt bei Ihnen.

 

Sie haben Fragen?

06181-9067344